Bilder von der Jahreshauptversammlung vom 23.03.2019

Bericht zur Jahreshauptversammlung Verein der Gartenfreude Ehningen e.V.

 

Am 23.03.2019 fand im Vereinsheim der Gartenfreunde Ehningen unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Unsere 1. Vorsitzende Klara Klein konnte 41 Mitglieder sowie die 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Frau Uta Stachon und den  1. Vorsitzenden des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Böblingen Herrn Robert Fritsch begrüßen.

Sie ließ uns in ihrem umfassenden Bericht über das vergangene Gartenjahr auf einige erfreuliche Entwicklungen in der Pflege und Instandhaltung der Gartenanlage, einige erfolgreiche Aktivitäten im Verein und in der Gemeinde, eine entspannte Kassenlage, aber leicht rückläufige Mitgliederzahlen zurückblicken. Jedoch konnten wir auch 6 neue Pächter willkommen heißen.

Frau Stachon bedankte sich im Anschluss  auch im Namen des Bürgermeisters Herrn Unger vor allem für das außerordentliche Engagement der Gartenfreunde bei Veranstaltungen der Gemeinde, vor allem für die regelmäßige Ausrichtung  des Begegnungscafés in der Begegnungsstätte.

Auch die Gartenfreunde danken insbesondere  Werner Hornung und seiner Frau Heidi für ihre langjährige  Leitung und Unterstützung dieser Aktivitäten mit einem kleinen Präsent.

Nach einem kurzen Vortrag über die Welt des Komposts durch Fachberater Berthold Utzmann legte  dann die Schatzmeisterin Rosemarie Kaulfuss nach 20 Jahren Ihren letzten Kassenbericht und den Etat 2019 vor. Sie steht für das Amt nicht weiter zur Verfügung und wurde mit großem Dank und Blumen vom Vorstand verabschiedet. Die Kassenprüfer bescheinigten Ihr dann auch wie immer eine saubere und übersichtliche Buchführung.

Nach einigen Ehrungen zu 10-jährigen und sogar 25-jährigen Mitgliedschaften  standen dann die Neuwahlen an.

Neu gewählt bzw. im Amt bestätigt wurden jeweils einstimmig:

Bernhard Munz als 2. Vorsitzender,

Manuela Schindler als Schatzmeisterin,

Herta Beer als Schriftführerin,

Nicole Baisch und Frank Büttner als Revisoren,

Werner Hornung, Sina Schilling, Edeltraud Exler und Gabi Span als Beisitzer und

Harald Tischer als Fachberater.

Auch für 2019 haben sich die Gartenfreunde wieder viel vorgenommen. Lang aufgeschobene Reparaturarbeiten, die Teilnahme an Aktivitäten der Gemeinde sowie unser jährliches Gartenfest sind geplant.

Nach einer entspannten Versammlung bedankte sich die 1. Vorsitzende Klara Klein für das Vertrauen, wünschte allen Mitgliedern ein erfolgreiches Gartenjahr und viele neue Anregungen bei der Garten- und Vereinsarbeit und schloss die Sitzung.


Ab dem 01. April 2019 gelten die neuen Sommeröffnungszeiten unseres Vereinsheims. Frau Russo und ihre Familie heißen sie im Ristorante Isola Bella herzlich willkommen:

Montag: Ruhetag
Dienstag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag 11:30 bis 14:00 Uhr und 15:00 bis 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:30 bis 22:00 Uhr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Gartenfreunde Ehningen e.V.